Allgemeine Verkaufsbedingungen

1. Anwendungsbereiche und Änderung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend die "AGB") gelten für die Beziehungen zwischen Itao SA (nachstehend "Itao" genannt) und allen Personen, die eine Bestellung auf der Website http://www.balance-slacklines abgeben. .ch (nachfolgend die "Website") (nachfolgend: der "Kunde" oder die "Kunden").

Itao behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit anzupassen oder zu ändern, die sofort auf jede neue Bestellung anwendbar sind.

Bei jeder Bestellung muss der Kunde bestätigen, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert hat. Letztere gelten somit für alle Bestellungen des Kunden (im Folgenden: die "Bestellung"). Alle besonderen Bedingungen, die auf der Website gemäß den angezeigten Produkten erwähnt werden, sind ein integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Falle einer Abweichung zwischen den besonderen Bedingungen und den AGB gelten die besonderen Bedingungen.

2. Produkte, die auf den Webseiten und Bestellungen der Kunden erwähnt werden

Die auf der Website sichtbaren Produkte sind rein indikativ und stellen keine Angebote von Itao dar. Insbesondere sind die Fotos auf der Website nicht vertraglich.

Alle auf www.balance-slacklines.ch bereitgestellten Informationen (Produktbeschreibungen, Abbildungen und Fotos, Filme, Maße, Gewichte, technische Spezifikationen, Zubehör und andere Daten) dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht vorgesehen formale Garantie dieser Eigenschaften. Itao übernimmt auch keine Verantwortung für die Inhalte externer Internetseiten und Partnershops, die über das Internet verbunden sind.

Auf der Grundlage dieser außervertraglichen Informationen kann der Kunde eine Bestellung für das / die angezeigte (n) Produkt (e) aufgeben, und zwar ausschließlich durch das von der Website zur Verfügung gestellte Verfahren und unter Einhaltung der auf der Website angegebenen Bestellbedingungen.
Jede Bestellung, die nach dem Bestellvorgang auf der Website abgeschlossen wird, stellt ein Angebot des Kunden dar, das auf der Website angezeigte Produkt unter den auf der Website angegebenen Bedingungen zu erwerben.

Für jede Bestellung muss der Kunde eine E-Mail-Adresse angeben, an die alle Mitteilungen von Itao in Verbindung mit der Bestellung gesendet werden. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, diese Adresse in Kraft zu halten und von den von Itao gesendeten E-Mails Kenntnis zu nehmen. Jede Mitteilung, die von Itao an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird, gilt als am Tag nach dem Absenden beim Kunden eingegangen. Die Gefahren der Übertragung und des Routings gehen zu Lasten des Kunden.

3. Bestätigung von Bestellungen - feste und nicht stornierbare Bestellungen

Um eine Bestellung aufzugeben, muss der Kunde volljährig (18 Jahre alt) sein und darf nicht unter Vormundschaft oder Kuratorium stehen. Der Kunde stellt sicher, dass alle übermittelten Informationen mit der Realität übereinstimmen und reagiert auf jegliche Schäden, die mit ungenauen Informationen zusammenhängen, auf Itao.

Die vom Kunden gemäß Artikel 2 abgegebene Bestellung stellt ein verbindliches und endgültiges Angebot zum Kauf des auf der Website angegebenen Produkts dar. Nach der endgültigen Bestätigung durch den Kunden kann diese Bestellung nicht zurückgenommen werden, bis der Kunde die Entscheidung über die Annahme oder Ablehnung von Itao erhält.

Es steht Itao frei, eine Bestellung eines Kunden ohne Angabe von Gründen zu akzeptieren oder abzulehnen. Itao wird seine Annahmeentscheidung durch eine E-Mail an die vom Kunden in seiner Bestellung angegebene Adresse (Auftragsbestätigung) mitteilen.

4. Preis

Itao behält sich das Recht vor, Preise jederzeit zu ändern, stimmt jedoch zu, die zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigten Preise anzuwenden.

Die angegebenen Preise sind in Schweizer Franken und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Kunde muss auch die Versandkosten bezahlen, die bei der Bestellung angegeben werden.

Die angegebenen Preise gelten nur in den Gebieten der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.

5. Vorauszahlung und Sicherheit

Das Angebot des Kunden, ein Produkt von Itao zu bestellen, setzt voraus, dass der Betrag des Auftrags und die Gebühren per Kreditkarte oder über das Paypal-Zahlungssystem im Voraus bezahlt werden.

Die Zahlung erfolgt auf den sicheren Bankservern der Partner von Itao oder auf der Paypal-Website, wie auf der Website vorgeschlagen. Dies bedeutet, dass keine Banking- oder Post-Informationen über den Kunden durch die Itao-Sites gelangen. Die Daten werden von einem verschlüsselten System (SSL) übertragen.

Die Bestellung wird bei Annahme der Zahlung durch das vom Kunden gewählte Zahlungssystem registriert und validiert. Seine Bestellung wird validiert und seine Karte wird automatisch bei der Registrierung der Bestellung belastet.

PayPal ist der Online-Zahlungsservice von eBay, mit dem Sie Ihre Einkäufe sicher, einfach und schnell bezahlen können. Ihre Bank- und Kreditkartendaten werden nur bei PayPal hinterlegt. Ihr persönliches PayPal-Konto ermöglicht es Ihnen, Ihre Einkäufe zu tätigen, ohne Ihre Kreditkartennummer oder Ihre Bankverbindung anzugeben.

Alles, was Sie tun müssen, ist ein PayPal-Konto unter www.paypal.ch/Schweiz/English/öffnen Sie ein Konto. Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto und Sie können sofort mit PayPal bezahlen. Weitere Informationen zu diesem Online-Zahlungsservice finden Sie unter www.paypal.ch.

Das Risiko einer Störung des Zahlungssystems trägt der Kunde.

6. Lieferbedingungen und Lieferzeiten

Die Produkte werden an die Lieferadresse geliefert, die der Kunde in der Bestellung angegeben hat. Die mit der Versendung der Ware an den Kunden verbundenen Risiken (Verlustrisiko, Zerstörungsgefahr, falsche Lieferadresse, etc.) gehen zu Lasten des Kunden, sobald Itao die Ware an den von Itao bezeichneten Frachtführer liefert. Im Falle eines Fehlers im Wortlaut der Adresse des Empfängers kann Itao nicht für die Unmöglichkeit verantwortlich gemacht werden, in der das Produkt geliefert werden könnte.

Die Kosten für die Rücksendung eines nicht in Anspruch genommenen Pakets und die mögliche Rückgabe liegen in der Verantwortung des Kunden. Vor jeder Rücksendung kann Itao den Kunden auffordern, die entsprechenden Gebühren zu bezahlen.

Im Falle eines nicht beanspruchten Pakets kann Itao nicht haftbar gemacht werden, auch nicht, wenn La Poste keine Passage einreicht. Die Kosten der Rücksendung und die mit diesem Transport verbundenen Risiken liegen in der Verantwortung des Kunden.

Im Falle der Rückgabe des Pakets in den Räumlichkeiten von Itao nach einer Unmöglichkeit der Lieferung des Letzteren (Verspätet Postüberschreitung, Adressempfänger falsch, ... etc), wird der Kunde automatisch durch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt benachrichtigt im Orden. Keine Nachricht vom Kunden innerhalb von 3 Monaten nach dem Versand der E-Mail, Itao behält sich das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. In einem solchen Fall ist Itao von seiner Verpflichtung zur Lieferung der Waren befreit und die Zahlung, die der Kunde Itao zum Zeitpunkt seiner Bestellung geleistet hat, wird von Itao als konventioneller Schaden, für den Restbetrag des Kontos und alle Anspruch auf die betreffende Bestellung.

Die Vorbereitungs- und Versandkosten werden während der Bestellung immer deutlich angegeben. Die Lieferung erfolgt durch die Post oder durch einen der von Itao ausgewählten Spediteure, alle verfügbaren Artikel werden grundsätzlich innerhalb von 10 Arbeitstagen versendet (die Wochenenden und Feiertage sind von der Verspätung ausgeschlossen). Die angegebenen Fristen sind Durchschnittszeiten und entsprechen dem Zeitpunkt der Bearbeitung, Vorbereitung und Versendung eines Auftrages (Auslieferungslager).

Für den Fall, dass Itao die bestellte Ware nicht innerhalb von 30 Tagen liefern kann (Datum außerhalb des Lagers), kann der Kunde die Bestellung per E-Mail oder Brief an den Itao Kundendienst unter Angabe der Referenznummer der Bestellung stornieren. bestellen. Diese Stornierung wird nur berücksichtigt, wenn sie 24 Stunden vor der Lieferung der bestellten Ware an Itao bei Itao eintrifft. Ansonsten kann die Bestellung nicht abgebrochen werden.

Im Falle einer gültigen Stornierung wird die vom Kunden an den Auftrag geleistete Zahlung für den Saldo aller Konten und aller Forderungen erstattet. Der Kunde kann Itao in keiner Weise für zusätzliche Schäden einfordern, wobei seine Ansprüche ausschließlich auf die volle Rückerstattung der geleisteten Zahlung beschränkt sind.

Itao ist auch berechtigt, eine angenommene Bestellung zu stornieren, ohne dem Kunden die Gründe nennen zu müssen. In diesem Fall sind die Ansprüche des Kunden in Bezug auf Itao auf die Rückerstattung der geleisteten Zahlung beschränkt, wobei jegliche Schäden ausgeschlossen sind.

 

7. Verantwortlichkeiten

Itao reagiert nur auf direkte Schäden, die der Kunde nachweislich durch einen schwerwiegenden Fehler von Itao oder einem autorisierten Dritten verursacht hat. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit oder Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.

Im Falle der Haftung von Itao ist sie auf den Preis des gelieferten Produkts oder der Dienstleistung beschränkt. Jede weitergehende Haftung von Itao, ihren Hilfspersonen oder von ihr beauftragten Dritten für Schäden irgendwelcher Art ist ausgeschlossen. Insbesondere hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadenersatz für Schäden, die nicht das Produkt selbst betreffen.

Die Auswahl und der Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden. Die vollständige oder teilweise Unfähigkeit, solche Produkte zu verwenden, aufgrund der Inkompatibilität der Geräte nicht zu einer Entschädigung, Erstattung oder in Frage zu stellen, die Verantwortung von Itao geben kann.

In jedem Fall ist der Schadensersatzanspruch auf den Höchstbetrag beschränkt, der dem Preis entspricht, den der Kunde zum Zeitpunkt der Bestellung gezahlt hat.

8. Rückgabeverfahren - Garantie - Garantiebegrenzung

Die Garantie für verdeckte Mängel ist auf maximal einen Monat (ab dem Abfahrtsdatum unserer Lager) begrenzt. Über diese Frist hinaus akzeptiert Itao keine Ansprüche.

Die Garantien von Itao werden nicht berücksichtigt, insbesondere in folgenden Fällen:
• Probleme, die sich aus der Änderung der Konstruktion und der ursprünglichen Eigenschaften des Produkts ergeben;
• Nichteinhaltung von Anweisungen und Verwendungen für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke;
• Reparaturen und Schäden am Produkt nach Reparaturen durch andere Personen als Itao;
• behelfsmäßige oder vorübergehende Reparaturen und die Folgen der möglichen Verschlimmerung der daraus resultierenden Schäden;
• Schäden durch Korrosion, Feuchtigkeit oder andere nicht bestimmungsgemäße Verwendung.
Die Schäden, die mit einer schlechten Handhabung des Kunden verbunden sind (Sturz, Montage, Demontage, etc ...)

Vor der Rücksendung eines Produkts, das wegen Mängeln oder Nichteinhaltung erworben wurde, die durch die Itao-Garantie abgedeckt sind, muss der Kunde Itao innerhalb von 3 Tagen nach Entdeckung des Mangels informieren.

Nicht zurückgeschickte Waren werden angenommen, wenn sie nicht in ihrer Originalverpackung sind oder der Rückgabe der Waren keine Informationen von Itao vorausgegangen sind.

Sobald er Itao über den Mangel informiert hat, hat der Kunde eine Frist von 7 Tagen, um das fehlerhafte Produkt an Itao zurückzusenden. Nach diesem Zeitraum wird jede Rückkehr abgelehnt. Die Rücksendung muss in einem registrierten Paket erfolgen, wobei der Kunde das Risiko und die mit dieser Rückgabe verbundenen Kosten trägt.

Für fehlerhafte Produkte, die vom Kunden gemäß dem in diesem Kapitel beschriebenen Verfahren zurückgegeben werden, beschränken sich die Verpflichtungen von Itao auf folgende exklusive Auswahlmöglichkeiten:
• das Produkt innerhalb angemessener Zeit auf seine Kosten reparieren lassen;
• Ersetzen Sie das Produkt durch einen Standardaustausch oder ein gleichwertiges Produkt.
• Erstattet dem Kunden den während der Bestellung gezahlten Betrag zurück.
Eine Garantie-Reparatur verlängert die Garantiezeit nicht.

9. Pflichten des Kunden

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, das gekaufte Produkt gemäß dem mit dem Produkt gelieferten Benutzerhandbuch zu verwenden. Der Kunde muss die Originalrechnung aufbewahren, die im Falle einer Rücksendung angefordert wird.

 

10. Datenschutz

Mit der Registrierung auf der Website www.balance-slacklines.ch erklärt sich der Kunde ausdrücklich damit einverstanden, Informationen über Werbung oder andere Inhalte von Itao zu erhalten. Der Kunde kann sich jederzeit, einfach und kostenlos abmelden, indem er die Anweisungen in der jeweiligen Nachricht befolgt oder den Itao Kundendienst kontaktiert.

Itao gibt die personenbezogenen Daten nur insoweit an Dritte weiter, als dies für die ordnungsgemäße Durchführung der Bestellung unerlässlich ist.

Itao behält sich das Recht vor, alle erhobenen Daten zu analysieren und Informationen über das Kaufverhalten in anonymer Form für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Itao berechtigt ist, seine Computerdateien jederzeit einen registrierten Kunden abschreiben, dh seine Registrierung mit sofortiger Wirkung zu kündigen, ohne dass seine Entscheidung zu begründen, ohne dass der Kunde benachrichtigt und ohne den Kunden registriert in Frage kann keinen Anspruch auf die Gesellschaft erheben.

Dies gilt insbesondere für registrierte Kunden, die gegen diese Bedingungen verstoßen. Ausgeschlossene Registrierte Kunden dürfen sich ohne vorherige Zustimmung von Itao nicht erneut als registrierte Kunden auf der Website registrieren, sei es unter ihrem eigenen Namen oder auf andere Weise.

11. Firmendetails

Itao AG
Avenue Warnery 1
1007 Lausanne
Info@balance-slacklines.ch

Um den Kundendienst zu kontaktieren, hat der Kunde zwei Möglichkeiten:
• per E-Mail an info@balance-slacklines.ch
• per Post an die oben genannte Adresse (Bitte senden Sie kein Paket ohne Anfrage oder vorherige Vereinbarung zurück).
Achtung: Um die Bearbeitung der Anfragen jedes Kunden zu optimieren, bitten wir Sie, nach der Erwähnung "Kundenservice" das Objekt Ihrer Mail anzugeben.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle in diesen AGB enthaltenen Klauseln sowie alle darin genannten Kauf- und Verkaufsgeschäfte unterliegen schweizerischem Recht. Im Streitfall ist der Gerichtsstand ausschließlich Lausanne, wobei die Rechtsbehelfe vorbehalten bleiben.

  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • LinkedIn Classic
  • Instagram App Icon
  • Google+ App Icon
  • YouTube Classic